Dr. med. dent. Stefan Ursu

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)
Zahnarzt Bayreuth
WEITRE PRAXISSCHWERPUNKTE
■ Endodontie
■ ästhetische Zahnheilkunde
■ Zahnerhaltung
■ Chirurgie
■ Parodontologie

Werdegang

2003 Abitur am Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth

2003-2009 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

07/2009 Approbation als Zahnarzt

04/2010 Promotion zum Thema „Ermüdung des Dentin-Komposit-Komplexes im Zugversuch“ in der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bei Prof. Dr. Petschelt

2010 Assistenzzahnarzt in einer Zahnarztpraxis in Fürth mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

2011-2018 Zahnarzt in einer Zahnarztpraxis in Nürnberg mit allumfassedem Behandlungsspektrum, Tätigkeitsschwerpunk Implantologie

2019 Niederlassung in eigener Praxis in Creußen (Übernahme und Weiterführung Praxis Dr. Peter Cieslak). Mehr Informationen dazu finden Sie im Artikel des Nordbayerischen Kuriers zur Praixsübergabe: Artikel „Praxisübergabe nach 40 Jahren – Zahnarzt ist Handwerk“ lesen

Fortbildungen

19.10.2018 Rezessionen um Zähne und Implantate – welche Therapie ist möglich? (Prof. Dr. Stefan Fickl, Nürnberg)

24.11.16-26.11.16 Qualität sichern – der Erfolgskorridor in der Implantologie (30. Kongress der DGI, Hamburg)

23./24.9.2016 Implantologie vs. Parodontologie vs. Endodontie (Frankfurt a.M.)

27.6.2016 Implantologischer Wissenstransfer im Hospitationszentrum Dr. Markus Schlee (Forchheim)

21.2.2015 Implantatprothetik: Planung und Strategien zur Fehlervermeidung, Prof. Pröbster  (Nürnberg)

16./17.5.2015 Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) – Diagnostik und Therapie, Konzepte für die tägliche Praxis (Bayreuth)

2012-2013 Curriculum (mehrmonatige Spezialisierungsfortbildung) Endodontie (München u.a.)

2012-2013 Curriculum Implantologie (München u.a.)

2012 Erwerb der Fachkunde Digitale Volumentomographie (DVT) (Nürnberg)

2010-heute Besuch von diversen Einzelfortbildungen in den Bereichen ästhetische Zahnmedizin, parodontologie, Endodontie, Implantologie, konservierende Zahnheilkunde